Detail-Views definieren

In Detail Grids können weitere Daten die in Verbindung zu dem Master Grid stehen visualisiert werden.
Dazu gibt es drei Varianten:

  • shortCode per Field
  • shortCode per Relation
  • Custom-Code ausführen

Mehr Details zu diesen drei Varianetn unter Detail-Typ

Es können mehrere Details einem row hinterlegt werden. Diese werden durch Tabs/Reiter getrennt angezeigt.

Development Infos

In einem DetailGrid ist darauf zu achten:

  • Wenn ein neues DataItem erzeigt wird im detailGrid so entspricht das nicht den FilterKriterien und wird deshalb nicht angezeigt.
    Den Filterwert dem Filterelement zufügen würde helfen. Doch bei einem Objekt wie bei Relation welche oft gefiltert werden, ist dies nicht möglich, da das Filter nur einen Teil des Elementes aufweist.
  • Das Filter kann mit einer or logic erweitert werden (zweites Filterglid mit value: “”) wie in: https://dojo.telerik.com/OHOqIvoD/7 doch wenn z.B. ein Datum gefiltert wird, welches automatisch von Kendo mit now() eingesetzt wird funktioniert dies auch nicht.

Conclusion:

  • egal ob mit oder ohne remoteData, neue Elemente werden gefiltert und deshalb kein neues itemElement angezeigt.
  • im case von add beim event change in der dataSource muss das zu filternede Element “” oder NULL gesetzt werden
  • das Filter muss mit Logik: or erweitert werden, so dass das neue zu filternde itemElement nicht raus gefiltert wird
  • Wenn ein default Value hinterlegt ist im Feld, so muss dieser anstelle von “” hinterlegt werden

Schreiben Sie einen Kommentar